Der Arbeitskreis ehemalige Synagoge selbst hat keine Webseite und daher sind die Informationen etwas spärlich.

Der Zweck des Vereins ist die Erhaltung der ehemaligen Synagoge in Klein-Krotzenburg.

Auf der Webseite Gedenken in Hessen sind folgende Informationen zu finden.

============================================================================

Arbeitskreis Ehemalige Synagoge, Kleinkrotzenburg

Kleinkrotzenburg Logo

Träger /
Initiative
Gemeinde Hainburg und Landkreis Offenbach
Arbeitskreis Ehemalige Synagoge
Standort Standort der Synagoge: Kettelerstraße 6 63512 Hainburg – Klein-Krotzenburg
Internet auf der Website der HLZ
auf der Website www.alemannia-judaica.de
Publikationen
(Auswahl)
• Ritter, Thorwald: Das Geheimnis der Versöhnung liegt in der Erinnerung. Die Juden von Klein-Krotzenburg und Hainstadt nach 1933. Frankfurt am Main 1994.
• Ritter, Thorwald: Die Synagoge der jüdischen Gemeinde von Klein-Krotzenburg. Frankfurt am Main 1997.
• Weih, Erich: Jüdischer Friedhof Klein-Krotzenburg. Eine Dokumentation. Hrsg.: Heimat- und Geschichtsverein Hainburg e. V., Hainburg 1994.

Weitere Informationen finden sich unter http://www.alemannia-judaica.de/klein-krotzenburg_synagoge.htm


Standort

Ehemalige Synogoge Klein-Krotzenburg
Kettelerstraße 6
63512 Hainburg Ortsteil Klein-Krotzenburg

Träger

Gemeinde Hainburg und Landkreis Offenbach

Initiative

Arbeitskreis Ehemalige Synagoge

Ansprechpartner

Erich Weih
Auheimer Straße 23
63512 Hainburg
Telefon: +49 (0) 61 82 53 44
E-Mail: e.weih@arcor.de

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung


Einen Kurzbericht mit Fotos zum Laubhüttenfest des Arbeitskreises